Home
heiners-rccar
Slotcar 1/24 Analog
Slotcar 1/32 Analog
Slotcar 1/32 Digital
Slotcar 1/24 Digital
Slotcar Mini-Z Digi
Slotcar Mini-Z Serie
LKW's
Slotcar-Oldtimer
Werkstatt
Slotbahn
Slotbahn2
Bahnerweiterung
Cockpit-XP
News Eventkalender
Gästebuch
Linkseite
Impressum
Kontakt-Formular


Besucher auf meiner Homepage
 

Meine Slotbahn  

Dreimal habe ich meine Bahn umgebaut, bis ich mit diesem Layout zufrieden war.

Aus den Fehlern der ersten beiden Bahnen habe ich viel gelernt. 

1. Zu kleine Kurvenradien verbaut:

Ich hatte eine sehr lange Bahn, sie war 38,5m lang, aber an ein flüssiges Fahren war nicht zu denken. Wenn meine Freunde und ich mal einen Rennabend verbringen wollten, war das ein Fitnessabend. Es verging keine Runde in dem nicht ein Wagen von der Strecke flog. Das bedeutete aber, einer musste auf die Grundplatte steigen, den Wagen wieder einsetzen.

2. Unübersichtlich

Jetzt verbaute ich schon die größeren Kurvenradien, aber ich wollte auch eine sehr lange Bahn. Die zweite Bahn war sogar 39m lang. So baute ich Überführungen, Tunnels und der Bahnverlauf ging rauf und runter wie in einem Gebirge. Die Autos waren teilweise einen Meter nicht zu sehen. Die Folge war wie bei der ersten Bahn, die Fahrzeuge flogen ständig aus dem Slot.

3.Fahrerplätze

Das war auch so ein Problem. Bei den ersten Bahnen standen wir schräg nebeneinander und so konnte der Fahrer nicht die ganze Strecke einsehen. Die Folgen sind immer gleich, Bremspunkt verpasst, das Fahrzeug fliegt aus der Bahn! Das Problem ist besonders groß, wenn die Bahn mit vier oder mehr Fahrzeugen befahren wird (PRO-X oder Digital132).

Wer mehr Bilder sehen möchte, klickt bitte unten rechts auf "weiter"

Fast nur einser Kurven, nur hinten im Eck eine zweier Steilkurve
Wenn der Rennleiter auf dem Stuhl sitzt, ist die Kurve nicht einsehbar

Heiners Slotcar | Heiner.Pangratz@heiners-slotcar.de